Spielplatzprüfung nach DIN EN 1176

Spielplatzprüfung

Spielplatzsicherheitskontrollen vom geprüften, zertifizierten Sachkundigen!

DIN SPEC 79161

Anforderung an den Betreiber von Spielplätzen:

Der Gesetzgeber hat geregelt, dass Spielplatzbetreiber im Rahmen der Verkehrssicherungspflicht für die technische Sicherheit auf Ihren Spielplätzen verantwortlich sind. Nach der Spielplatzgerätenorm DIN EN 1176 werden verschiedene Prüfungsintervalle für Spielplatzgeräte und Spielareale gefordert. Dazu gehören die regelmäßige Spielplatzkontrolle, incl. Dokumentation und Nachweis der durchgeführten Kontrollen. Nach der Prüfung durch unser Büro wird Ihnen ein Prüfbericht mit allen aufgedeckten Mängeln an den Spielgeräten / Anlagen mit  entsprechender Fotodokumentation  übergeben.

 

Gesetzlich Grundlage : § 823 BGB Schadenersatzpflicht

“Wer vorsätzlich oder fahrlässig das Leben, den Körper, die Gesundheit, die Freiheit, das Eigentum oder  sonstiges Recht eines anderen widerrechtlich verletzt, ist dem anderen zum Ersatz des daraus entstandenen Schadens verpflichtet.”

Unsere Qualifizierung:

Wir sind durch die Verbände, Forschungsgesellschaft Landschaftsentwicklung Landschaftsbau e.V. (FLL) und den Bundesverband der Spielplatzgeräte und Freizeitanlagen-Hersteller e.V. (BSFH) zertifiziert, Spielplatzneuanlagen zu bewerten, sowie qualifizierte Jahreshauptuntersuchungen auf bestehenden Spielplätzen durchzuführen. Wir sind in der Zertifizierungsliste “Qualifizierter Spielplatzprüfer” der FLL mit der Registernummer: QSP-WAF-00242 eingetragen. Die erforderlichen Fach- und Sachkenntnisse haben wir durch die erfolgreiche Teilnahme an der Prüfung zum FLL/BSFH-zertifizierten “Qualifizierten Spielplatzprüfer” auf Grundlage der DIN SPEC 79161 Fachbericht Spielplatzprüfung, sowie der erforderlichen Voraussetzungen zur Prüfungsteilnahme nachgewiesen.

Gerne bieten wir Ihnen jährl. Hauptinspektionen und Abnahmen gemäß der DIN EN 1176  an.